Loading Events
  • This event has passed.

Expertise & Inspiration

Formate wie Best & Worst Case, Impuls und Perspektivenwechsel liefern informative und außergewöhnliche Einblicke in Strategien zur Bewältigung der nächsten Krise.

Networking & Dinner

Nutzen Sie die Gelegenheit auf der Tagung, sich mit Kollegen in den Pausen sowie beim gemeinsamen Dinner auszutauschen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Interaktion & Hands-On

Konkrete Tools und Lösungsansätze stehen im Fokus der Workshop Session. Erarbeiten Sie gemeinsam mit den Experten Strategien zu Ihren spezifischen Herausforderungen.

Yoga & Planspiel

Bevor Sie im Planspiel unter Zeitdruck alle Phasen einer Krise durchspielen und bewältigen, gönnen Sie sich einen entspannten Start in den zweiten Tag beim Yoga.

Tag 1: Impulse aus der Praxis
ab 08.30 Einlass und Ausgabe der Tagungsunterlagen
09.00 – 09.10 Begrüssung Prof. Dr.Thorsten Hofmann, Quadriga Hochschule Berlin

die richtige ansprache
09.10 – 09.50 Impuls: Kommunikation als Instrument der Korruptionsprävention
Dr. Anna-Maija Mertens, Transparency International Deutschland
09.50 – 10.30 Best Case: Krisenkommunikation mit Biss – Mit Transparenz und Authentizität
die Krise meistern
Andreas Bork, BURGER KING Deutschland
10.30 – 11.00 Kaffeepause
die passende strategie
11.00 – 11.40 Interview: Krisenkommunikation in hochdynamischen Einsatzlagen
Marcus da Gloria Martins, Polizeipräsidium München
11.40 – 12.20 Der permanente Worst Case: Was alles geht, wenn nichts mehr geht
Dirk Rogl, Unister Holding
12.20 – 13.20 Mittagspause
13.20 – 14.50 workshop session
Workshop I: Praxisfall: Terroranschlag
Pascal Michel, SmartRiskSolutions
Workshop II: Krisen aus der Zukunft: Was Ihnen in fünf Jahren droht
Marcus Ewald & Torsten Rössing, Ewald & Rössing
Workshop III: Survival Guide für Krisen-Interviews
Christian Scherg, REVOLVERMÄNNER
Workshop IV: Krisenbewältigung in Social Media
Lars Niggemann, Lars Niggemann | Digitale Kommunikation
14.50 – 16.20 workshop session (Wiederholung)
16.20 – 16.40 Kaffeepause
die adäquaten mittel
16.40 – 17.20 Best Case: Crossmedial Zusammenhalt schaffen
Sven Hirschler, Rhein-Main-Verkehrsverbund
17.20 – 18.00 Perspektivenwechsel: Wie wird eine Krise zur Schlagzeile?
Christian Baars, NDR
18.00 – 18.15 Sum up Tag 1
ab 18.15 Uhr Abendveranstaltung
Tag 2: Das Planspiel
07.00 – 07.45 Yoga
ab 08.30 Einlass

Das Planspiel
Im Planspiel durchlaufen Sie alle Phasen des Krisenmanagements von der Analyse bis zur Evaluation.
Wie schaffen Sie es als Krisenstab die Lage schnellstmöglich zu überblicken? Welche Stakeholder sind involviert?
Welche Kommunikatiosstrategie ist am effektivsten und mit welchen Instrumenten lässt sich die Krisenspirale
durchbrechen? Finden Sie gemeinsam die richtige Strategie um in der Krise die Meinungshoheit zu behalten.

09.00 – 09.15 Einleitung

09.15 – 11.30 Phase 1: Situationsanalyse
Brunch (parallel)

11.45 – 13.30 Phase 2: Strategiefindung

13.45 – 15.45 Phase 3: Umsetzung
Kaffee & snacks (parallel)

15.45 – 16.30 Phase 4: Benchmarking

16.30 – 16.45 Sum Up und Verabschiedung