Loading Events
  • This event has passed.

Am 8. Juni 2017 veranstaltet der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Kongress zu digitalen Themen und Trends auf dem Factory Campus in Düsseldorf. Im Fokus steht dabei, wie Kreativität die Digitalbranche voranbringen kann.

Kreative Ideen sind treibende Kraft in der digitalen Entwicklung. Denn: Digitaler Fortschritt braucht einen Motor – die Menschen dahinter. Auf der ADC Digital Experience kommen genau diese Macher zusammen. Vorreiter und Durchstarter der Digitalbranche werden innerhalb des Kongresses und in Workshops Themen wie Smart Data, künstliche Intelligenz, VR, IoT und Programmatic Creation erörtern und analysieren.

Unter anderem dabei sind:
– GOOGLE | Nikolai Bockholt
– FACEBOOK | Will Rolls
– LEGO | David Gram
– KIT (Karlsruher Institut für Technologie) | Jivka Ovtcharova
– UNIT9 | Henry Cowling
– ALGORITHM WATCH | Lorena Jaume-Palasi
– NERDINDUSTRIES | Mathias Keswani
– ACCENTURE | Rainer Balensiefer

Mit einer eigenen Karriere-Lounge für Studierende, Absolventen & Young Professionals bietet die ADC Digital Experience auch viele Möglichkeiten für den kreativen Nachwuchs: Beim Speed-Recruiting können sich Teilnehmer direkt auf spannende Vakanzen bewerben und beim kostenlosen Mappencheck geben Profis aus der Branche Feedback auf mitgebrachte Portfolios.

Personen bis einschließlich 25 Jahre sowie Studierende mit entsprechendem Ausweis erhalten Tickets zum Sonderpreis: Werbecode “JUNIOR” im Ticketshop.

Im Ticketpreis enthalten sind:
– Workingstation mit WiFi und Strom
– Obst, Snacks, warme und kalte Drinks sowie Mittagslunch
– Lesestoff von ausgewählten Medienpartnern
– Teilnahme an Labs / Workshops parallel zum Kongressprogramm

Infos und Tickets unter: www.adc.de/digital-experience