Loading Events
  • This event has passed.

Am 24. September 2017 wird in Deutschland gewählt, aber bereits drei Monate vorher pitchen die Parteien um eure Stimme. Beim Policy Pitch drehen wir den Spieß um: Dieses Mal pitchen nicht die Start-ups, sondern die Politik. Seid dabei, wenn sich fünf Spitzenpolitiker im ältesten intakten Ballhaus Berlins den Fragen der Startup-Szene stellen: Peter Tauber (CDU), Katarina Barley (SPD), Petra Sitte (Die Linke), Kerstin Andreae (Bündnis 90/Die Grünen) und Christian Lindner (FDP).

Die Politiker haben vier Minuten Zeit, um euch und die Jury von der Start-up- und Digitalpolitik zu überzeugen, mit der sie in den Wahlkampf ziehen.

Nach jedem Pitch hat die Jury – bestehend aus den Gründern Chris Bartz (Elinvar), Verena Hubertz (Kitchen Stories), Jörg Land (Tinnitracks) und Raffaela Rein (CareerFoundry) – je drei Minuten Zeit, um die Politiker mit Fragen zu löchern.

Anschließend folgt eine Panel-Diskussion zur Start-up Politik in Deutschland mit allen Pitchenden, bevor ihr euch beim Get Together beim Grillen mit anderen Gründern, Investoren, Branchenvertretern und der Politik vernetzen könnt.