Loading Events
  • This event has passed.

Gründerszene HR Day, April 26, Berlin

1 day, 4 workshops – the concentrated expertise from HR!

At the Gründerszene HR Day, founders and HR managers have the opportunity to learn from experienced HR experts.

Employees are the most valuable part of a company. The recruitment of employees and, above all, staff retention are increasingly becoming the focus, even in times of digitization, and here you can learn which trends you should not miss!


1 Tag, 4 Workshops – die geballte Expertise aus dem Personalbereich!

Beim Gründerszene HR Day haben Gründer und HRler die Möglichkeit von erfahrenen Experten aus dem HR Bereich zu lernen.

Mitarbeiter sind der wertvollste Bestandteil eines Unternehmens. Die Mitarbeitergewinnung und vor allem auch Mitarbeiterbindung rücken auch in Zeiten der Digitalisierung zunehmend in den Fokus und bei uns lernt ihr, welche Trends ihr nicht verpassen dürft!

Workshop 1: HR und Datenschutz – Datenschutzfragen im Arbeitsverhältnis by Bitkom Akademie

Jedes Unternehmen verarbeitet zumindest Daten der eigenen Mitarbeiter. HR-Manager stehen dabei vor einer Vielzahl von Fragen. Der Workshop beleuchtet viele praktische Probleme und gibt Vorschläge zu deren Umsetzung.

Workshop 2: Legal Awareness in HR by K&L Gates

Arbeitsverhältnis? Werkvertrag? Dienstvertrag? Wo liegen die Risiken? Erfahrt weiterhin alles zu den Grundsätzen der Arbeitsvertragsgestaltung, welche rechtlichen Folgen das Unternehmenswachstum im Arbeitsrecht hat u.v.m.

Workshop 3: Feuer löschen und Erfolge feiern – Wichtiges Basiswissen interner Kommunikation im Startup by Personio

In diesem Workshop werdet Ihr anhand kommunikativer Grundkonzepte, der richtigen Tools und vieler Perspektivwechsel Möglichkeiten kennenlernen, strategischer zu kommunizieren.

Workshop 4: Die Vorteile des Betrieblichen Gesundheitsmanagement by Siemens Betriebskrankenkasse

Wie kann Betriebliche Gesundheitsförderung den War for Talents zugunsten bestimmter Personalabteilungen beeinflussen und wie trägt diese zur Mitarbeitermotivation bei?

Für Frühstück, Mittagessen und Brainfood zwischen den Workshops ist natürlich gesorgt.

Im Anschluss an die Workshops könnt ihr noch netzwerken was das Zeug hält, also vergesst die Visitenkarten nicht und lasst den Abend bei leckeren Getränken in bester Gesellschaft ausklingen.