Loading Events
  • This event has passed.

Im Jahr 2016 wurde erstmalig der Hochschul-Gründungs-Wettbewerb „Hessen Ideen“ durchgeführt, um unternehmerische Ideen an den Hochschulen zu entdecken und zu fördern. Aus jeder hessischen Hochschule nahmen bis zu drei junge, motivierte Teams mit ihren Gründungsideen teil. Im November 2016 wurden die besten Ideen Hessens im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Frankfurt am Main durch Boris Rhein, den hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst, prämiert. Der Wettbewerb hat das große Potenzial für Gründungen aufgezeigt, das an den hessischen Hochschulen vorhanden ist, und das auch mit Hilfe einer solchen Initiative erkannt und zielgerichtet weiterentwickelt werden soll.

Im Rahmen einer Road-Show präsentieren sich die besten hessischen Ideen nun erstmals außerhalb des Wettbewerbs. Im Februar kommen die besten unternehmerischen Ideen Hessens nach Berlin und laden ein zu “Babbele und Äppelwoi”:

Mittwoch, 8. Februar 2017, um 17:00 Uhr,
Hessische Landesvertretung, In den Ministergärten 5, 10117 Berlin

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie die hessischen Hochschulen und Startups laden alle Interessierten der Berliner Startup-Szene herzlich ein, die Ideen und die Ideenträger persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit ExpertInnen und GründerInnen aus Hessen und Berlin über „gründungsrelevante Themen“ zu sprechen. Lernen Sie spannende Gründungsideen und Innovationen aus hessischen Hochschulen in gemütlicher Atmosphäre kennen. Erleben Sie einen Abend voller spannender Ideen und anregender Gespräche.

Bitte melden Sie sich und Ihre Begleitung bis zum 01.02.2017 unter http://www.hessen-ideen.de/road-show/ an.